Rotary Club Bad Oldesloe

Wie in allen Rotary Clubs stellen auch für uns fünf Dienstzweige (Avenues of Service) die Grundlage der Clubaktivitäten dar:

  • Der Clubdienst konzentriert sich darauf, die Kameradschaft zu fördern und dafür zu sorgen, dass der Club funktioniert.

  • Der Berufsdienst ermutigt Rotarier, ihre Berufserfahrung in den Dienst von anderen zu stellen und ethisches Verhalten zu propagieren.

  • Der Gemeindienst fördert Projekte und Aktivitäten auf kommunaler Ebene.

  • Der Internationale Dienst umfasst alle Aktionen, die dazu dienen, die Reichweite rotarischer humanitärer Hilfe zu erweitern und Frieden und Völkerverständigung in der Welt zu fördern.

  • Der Jugenddienst ist das umfangreichste Programm von Rotary. Weil er eine so zentrale Rolle spielt, ist der Jugenddienst 2010 offiziell zum fünften Rotary-Dienst erklärt worden.

Die Förderung junger Menschen ist ein wichtiges Thema bei Rotary.

Um Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit zu geben, ihre Talente zu entfalten und neue Kulturen kennenzulernen, bieten weltweit Rotary Clubs Austausch-Programme für Jugendliche von 15 bis 19 Jahren an - und das in über 100 Ländern der Erde.

Was sind die Vorteile dieser Programme?

Austauschschüler erweitern ihren persönlichen Horizont und ihr Potential durch:

  • Entwicklung von Führungsqualitäten

  • Erlernen neuer Sprachen und Kulturen

  • Aufbau dauernder Freundschaften mit jungen Menschen aus aller Welt

  • Entwicklung einer globalen Sichtweise und Perspektive

Wie lange dauern solche Austausche?

Langfristige Austausche dauern ein akademisches Jahr, Schüler sind bei verschiedenen Gastfamilien untergebracht.

Kurzaustausche reichen von ein paar Tagen bis zu drei Monaten und sind oft als Camps, Touren oder Privataufenthalte außerhalb der Schulzeit konzipiert.

Wie hoch sind die Kosten?

Für das Austauschjahr entstehen nur Kosten für Flug und Versicherung. Unterbringung, Taschengeld, Schulbesuch sind kostenlos im Gegensatz zu anderen Organisationen, bei denen Kosten von 10000 bis 15000 € entstehen.

Wie bewerbe ich mich?

Kontaktieren Sie den örtlichen Rotary Club, um zu sehen, welche Programme angeboten werden.

Der Rotary Club Bad Oldesloe bietet diese langfristigen Ausstauschmöglichkeiten bereits seit 1979 an. Außerdem initiieren wir immer in der Adventzeit ein Wochenendtreffen in Bad Oldesloe. Hier kommen alle Inbounds (das sind die jugendlichen Gäste aus aller Welt) des Distikts 1890         zusammen und verleben drei Tage mit kulturellen Angeboten und gemeinsamen Freizeitveranstaltungen. Viele Jahre wurde dieses Wochenende ausschließlich von uns gezahlt, jetzt zahlt der Distrikt 50% der Kosten! 

Die Inbounds vor dem Holstentor in Lübeck

Im ersten Jahr des Jugendaustausches 1979 beherbergte der Rotary Club Bad Oldesloe für ein Jahr eine Schülerin aus den USA. Bereits 1983 konnte für drei Austauschschüler der Aufenthalt finanziert werden. In den Folgejahren wurden immer zwei bis vier Jugendliche aufgenommen. Sie kamen aus insgesamt 15 verschiedenen Staaten.

Gleichzeitig konnten auch immer mehrere Schüler aus unserer Stadt als Outbounds in die Welt geschickt werden. Mehrfach waren es vier, häufig drei junge Leute, die ein Jahr bei Rotariern in 12 Staaten weltweit verbringen konnten.

Um diese sehr erfolgreiche Arbeit auch zukünftig weiter intensiv gestalten

zu können, haben wir entschieden, den Erlös aus dem Golfturnier

"Rotary Stormarn Open"

vollständig in unsere Jugendarbeit fließen zu lassen. 

© 2020 by Achim Kupke